INdiana-NEWS   |   Kontakt   |   Impressum

Der Australian Shepherd ist als Arbeitshund mit Hüte- und Schutzinstinkt ein intelligenter, aktiver und ausdauernder Arbeiter und Sportler.

 

Der im Jahre 1957 gegründete Australian Shepherd Club of America (ASCA) nahm 1971 die Registrierung der Rasse auf. Den Rassestandard setzte der ASCA 1977 in Kraft. Seit 1996 ist der Australian Shepherd auch im FCI anerkannt.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie eine - im Ausbau befindliche - 
Themensammlung rund um den Aussie und seine Besonderheiten.